Diese Software ist ein Muss für alle, die Probleme mit ihrem Computer haben. Es repariert Ihre Maschine und schützt Sie vor Fehlermeldungen!

Sie sollten diese Tipps zur Fehlerbehebung lesen, wenn Sie den Fehlercode hp System Recovery from Boot auf Ihrem PC erhalten.Drücken Sie f11, während der Computer hochfährt. Oder Multimedia und halten Sie f11 gedrückt, während Sie den Netzschalter betätigen.Wählen Sie „Fehlerbehebung“ aus den genauen aktuellen Menüoptionen.Wählen Sie Recovery Manager, aber folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Dieses Dokument gilt normalerweise für HP Notebook-PCs mit Windows 7 und Vista.

HP Recovery Manager, der derzeit auf der Festplatte von HP-Notebooks installiert ist, kann erworben werden, um Ihren Computer wieder auf das ursprüngliche Betriebsdilemma der LKW-Ladeflächenabdeckung zurückzusetzen und eine Reihe personalisierter Therapie-DVDs zu erstellen. Wenn das System erneut abstürzt, können Sie einfach Recovery Manager oder Discs Recovery verwenden, um das Betriebssystem und die OEM-Software Ihres eigenen Computers neu zu installieren.

Je nachdem, wann der Computer hergestellt wurde, wurde der auf diesem Computer installierte Wiederherstellungsmanager von SoftThink, CyberLink oder HP erfunden. Die Bildschirme unterscheiden sich kaum und es können mehrere bemerkenswert unterschiedliche Arten von Restaurationen für Ihr Modell auf dem Markt erhältlich sein.

Systemwiederherstellung

Die Option Systemwiederherstellung bewirkt Folgendes:

  • Transfer Formatiert das Laufwerk. Das Netzlaufwerk kann die Festplatte sein, auf der definitiv das alte Betriebssystem installiert ist (z.B. das Laufwerk C:).

  • installiert die ursprüngliche Betriebsanwendung über das Systemlaufwerk neu.

  • Installiert alle bootfähigen Zubehörtreiber neu.

  • hp system reinstate from boot

    Installiert die gesamte Original-Probelaufsoftware neu.

  • Wie starte ich die Systemwiederherstellungsoptionen?

    Um das Menü mit den wichtigsten Systemwiederherstellungsoptionen ganz einfach auf Ihrem Computer verfügbar zu machen Wenn Sie ein Betriebssystem auf Ihrem Computer installiert haben, halten Sie die Taste F8 gedrückt, während Ihr Computer neu startet. Sie müssen F8 drücken, bevor das Kauffenster erscheint.

    Löscht keine bestehenden Smashes oder Punkte, die von meinem Kunden erstellt wurden.

  • In einigen Fällen benötigt der Wiederherstellungsprozess möglicherweise mehr Speicherplatz, als tatsächlich auf dem System verfügbar ist. Wenn das Systemlaufwerk als Teil einer partitionierten Festplatte Ihres Autos angesehen wird, können eine oder mehrere Partitionen in eine partitionierte Partition umgewandelt werden, damit sie den für den Systemwiederherstellungsprozess benötigten Speicherplatz freigeben können. Andernfalls bleiben vom Kunden erstellte Seiten intakt.

    Einstellungen zurücksetzen

    Ein Werksreset muss unbedingt folgendes beinhalten:

  • Löscht alle Abschnitte.

  • Formatiert alle herausfordernden Laufwerke neu.

  • Neuinstallation des ursprünglichen Betriebssystems auf dem Weg zum Standard-Systemlaufwerk (normalerweise Laufwerk C:).

  • Installiert alle Originalteiletreiber neu.

  • Installiert alle vorherige Testsoftware neu.Wiederherstellen

  • Diese Option setzt die einzige Software des Laptops in den Hauptzustand zurück, in dem sie sich beim Kauf des Produkts befand. Alle Programme, die nach dem Kauf installiert wurden, und alle Aufzeichnungen, die Sie tatsächlich erstellt haben, werden in der Regel vollständig entfernt.

    Reduzierte Bildwiederherstellung

    Das Wiederherstellen eines brandneuen Miniaturbilds bewirkt Folgendes:

  • Installiert das klassische Betriebssystem neu.

  • hp program restore from boot

    Installiert alle vorherigen Maschinentreiber neu.

  • Installiert wichtige HP-Softwaregeräte neu (z.B. HP Support Assistant, HP Recovery Manager usw.).

  • Apps und Beispielspiele werden nicht installiert.

  • Wenn Ihre Festplatte häufig vom Benutzer erstellte Partitionen enthält, fragt HP Recovery Manager Sie, ob Sie derzeit die Berechtigung haben, diese zu löschen. Bearbeiten oder unverändert erhalten.

    Verschiedene Möglichkeiten zum Öffnen des Recovery Managers

    Wie sicher aktiviere ich f11 in der Systemwiederherstellung?

    Wählen Sie Problembehandlung > Erweiterte Optionen > UEFI-Firmwareeinstellungen und klicken Sie auf Neu starten, damit sie darauf zugreifen können. 3. Als nächstes schauen die Benutzer mit der Option „Systemwiederherstellung“ zum Fenster „Startmenü“. Drücken Sie F11 und Enter, um den Datenwiederherstellungsprozess zu starten, indem Sie abends die Eingabeaufforderungen auf dem gesamten Bildschirm verwenden.

    Wiederherstellungslösungen sind tatsächlich verfügbar, je nachdem, wie Sie den Recovery Different Manager erstellen. Der finanzielle Wiederherstellungsprozess kann von 30 Zeitarbeitskräften bis zu mehreren Stunden oder mehr dauern. Der Computer scheint für längere Zeit zusammen mit mehreren Neustarts nicht mehr zu funktionieren. Beenden Sie den Vorgang nicht und versuchen Sie auch nicht, den neuen Computer zu verwenden, bis Sie aufgefordert werden, das Gehen mit einem bestimmten Benutzernamen und einem Kennwort zuzulassen.

    Um HP Recovery Manager zu starten, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    ABEREine Warnung:

    Da mehrere Wiederherstellungsoptionen zur Verfügung stehen, von denen viele doppelte Artikel und andere Inhalte und Programme automatisch entfernen, empfiehlt HP, dass Sie alle wichtigen Dateien Ihrer Website sichern, bevor Sie sich für die medizinische Option entscheiden. Sobald der Wiederherstellungsprozess das Löschen persönlicher Dateien beendet hat, können Sie den Prozess nicht verlassen oder vorübergehend stoppen. o.

  • Klicken Sie auf Start, spielen Sie die Wiederherstellung in der Suche nach Thema ab und wählen Sie dann HP Recovery Manager aus, um Ihnen bei der Wiederherstellung von Power D zu helfen.

  • Drehen Sie in Bezug auf das Gerät und drücken Sie F11, um die Wiederherstellung zu starten, ohne Windows zu starten (drücken Sie bei einigen Modellen Esc und F11).

  • Legen Sie nun die vom Kunden festgelegte Wiederherstellungs-Disc in den Boost ein und aktivieren Sie das Gerät zum Trainieren von der DVD.

  • Legen Sie die von HP erworbene Wiederherstellungs-CD ein und aktivieren Sie dieses Tool für die DVD-Boot-Unterstützung.

  • Aufgaben, die Ihnen nach der Wiederherstellung helfen

    Nachdem Sie auf die Datenwiederherstellung zugreifen können, sollten Sie:

  • Reimage: Die Software Nr. 1 zur Behebung von Windows-Fehlern

    Läuft Ihr PC langsam? Haben Sie Probleme beim Starten von Windows? Verzweifeln Sie nicht! Reimage ist die Lösung für Sie. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool diagnostiziert und repariert Ihren PC, erhöht die Systemleistung, optimiert den Arbeitsspeicher und verbessert dabei die Sicherheit. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen
  • Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan durchzuführen
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Befolgen Sie dann erneut die Anweisungen auf dem Bildschirm, um alle gefundenen Viren zu entfernen, indem Sie Ihren Computer mit Reimage scannen

  • Falls erforderlich, überstürzen Sie Windows Update mehrmals, um das Betriebssystem zweifelsfrei zu aktualisieren. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie über die neuesten Sicherheitspatches und zusätzlich über Windows Defender-Updates verfügen, um Ihren eigenen PC zu schützen.

  • Wie boote ich von der Wiederherstellungspartition?

    Drücken Sie schnell und wiederholt eine F11-Taste auf Ihrer Tastatur, bis Windows geladen wird. Wenn das Haupt-Windows-Logo angezeigt wird, haben Sie den Startpunkt von der Wiederherstellungspartition passiert. Starten Sie Ihren Laptop-Computer neu und versuchen Sie es erneut.

    Aktualisieren Sie die Viren-Upgrades Ihrer PC-Antivirensoftware, um Ihren privaten Arbeitsplatz besser zu schützen. Wenn Sie die Option Minimierte Image-Wiederherstellung ausgewählt haben, müssen Sie die von HP Recovery Manager aufgerufene Antivirensoftware neu installieren und die Virendefinitionen an diesem Hinweispunkt aktualisieren.

  • Dieses Dokument gilt für HP Notebook-PCs mit Windows 7 und Vista.

    Der HP Recovery Manager, der auf der HP Laptops Truly Rugged Disk installiert ist, sollte oft verwendet werden, um einen Laptop oder Computer auf seine ursprüngliche Arbeitswiederholung zurückzusetzen, und/oder kann verwendet werden, um eine große Anzahl von benutzerdefinierten Lösungspaketen zum Erstellen von Discs zusammenzustellen. Im Falle eines normalen Ausfalls können Sie normalerweise den Recovery Manager oder Discs-Healing verwenden, um das ursprüngliche Chauffeur-System und die Software Ihres Computers neu zu installieren.

    Abhängig vom Erscheinungsdatum eines bestimmten Computers haben SoftThink, CyberLink oder HP einen guten, soliden Recovery Manager entwickelt, der im Internet installiert ist. Die Bildschirme variieren leicht und es könnten bis zu drei verschiedene Wiederherstellungspläne für Ihr Modell verfügbar sein.

    Systemwiederherstellung

    Unter bestimmten UmständenIn einigen Fällen benötigt der Systemwiederherstellungsprozess möglicherweise mehr CD-Speicherplatz, als tatsächlich von diesem Systemlaufwerk verfügbar ist. Wenn das All-Inclusive-Systemlaufwerk Teil einer gut partitionierten Festplatte ist, können eine oder mehrere Partitionen aufgeteilt werden, um Ihnen den gewünschten Speicherplatz für den Strukturwiederherstellungsprozess bereitzustellen. Andernfalls bleiben auf dem Client erstellte Abschnitte zweifellos intakt.

    Reimage behebt die häufigsten Fehlermeldungen in wenigen Minuten. Es ist, als hätten Sie das Geek Squad immer zur Hand!

    Hp System Restore From Boot
    Restauracion Del Sistema Hp Desde El Arranque
    Ripristino Del Sistema Hp Dall Avvio
    Vosstanovlenie Sistemy Hp Iz Zagruzki
    Hp Systematerstallning Fran Start
    Restauracao Do Sistema Hp A Partir Da Inicializacao
    부팅에서 Hp 시스템 복원
    Przywracanie Systemu Hp Z Rozruchu
    Hp Systeemherstel Vanaf Opstarten
    Restauration Du Systeme Hp A Partir Du Demarrage